CDU-Kreistagsfraktion wählt Vorstand

Der Lengeder Michael Kramer (von links) führt weiter die CDU-Kreistagsfraktion an und wird
vom Vechelder Enrico Jahn sowie dem Peiner Christoph Plett unterstützt. | Foto: CDU Peine


Peine. „Die CDU-Kreispartei und CDU-Kreistagsfraktion arbeiten gut zusammen“, freut
sich Michael Kramer, der jetzt von der CDU-Fraktion im Kreistag Peine erneut als
Vorsitzender in seinem Amt bestätigt wurde. Das teilt die CDU in einer
Pressemitteilung mit.
Satzungsgemäß finden bei der CDU jeweils zur Hälfte der Amtsperiode Vorstandswahlen
statt und der Lengeder Kramer wurde jetzt nach fünf Jahren in dieser Position zum dritten
Mal gewählt. Die harmonische Zusammenarbeit zwischen Partei und Fraktion drücke sich
auch in der Wahl seines Stellvertreters, dem CDU-Kreisvorsitzenden Christoph Plett, sowie
dem Vechelder Enrico Jahn aus, heißt es in der Pressemitteilung.
Schatzmeister der Kreistagsfraktion bleibt Björn Busse aus Wendeburg. Neu wird in den
Ausschuss für Schule, Sport und Kultur des Landkreises Peine der Hohenhamelner
Hansgeorg Böttcher entsandt.
Die dringenden Aufgaben
„Wir wollen uns weiter für die dringenden Aufgaben beim Neubau von Schulen, Sportstätten
und dem Peiner Klinikum widmen“, sprach Vorsitzender Michael Kramer die größten
kommenden Projekte an, „ohne allerdings die finanzielle Leistungsfähigkeit des Landkreises
Peine zu vernachlässigen“, wie er betonte.