Die CDU/FDP Lengede besichtigte auf ihrer Fraktionsfahrt im Schwarzwald auch die Großbaustelle eines tropischen Wasserparadieses. Foto:  CDU-Lengede

Die CDU/FDP Lengede besichtigte auf ihrer Fraktionsfahrt im Schwarzwald auch die
Großbaustelle eines tropischen Wasserparadieses. Foto : CDU-Lengede

Die Riesenbaustelle mit dem 38-Millionen Euro teuren Bau mit 16 Wasserrutschen, Poolbars, Wellenbad, 180 echten Palmen, 6 großen Saunen und einem 25 Meter-Sportbecken wurde intensiv besichtigt.

Zwei Stunden dauerte die Leitung des Geschäftsführers für die Lengeder Kommunalpolitikern und führte durch ein Gewirr von Wasserröhren, Marmor-Duschen und Umkleidekabinen, noch trockenen Becken und hunderten fleißigen Arbeitern. Zehn umliegende Gemeinden und der Betreiber garantieren die Finanzierung, den Betrieb übernimmt ein professioneller Investor.

Das Trauzimmer im Turm auf dem Feldberg in 1450 Meter Höhe, diente der Gemeinde Feldberg als imposanten Empfang für die CDU/FDP Lengede bei Sekt und Brezeln.

1900 Einwohner organisieren jährlich 55o ooo Übernachtungen und damit wird der Haushalt zu zweidrittel aus dem Tourismus finanziert.

Mit etlichen Übernachtungen hat dazu jetzt auch die CDU/FDP-Lengede beigetragen, denn neben einem umfangreichen Besichtigungsprogramm wurden auch mehrere politische Sitzungen durchgeführt. Das neue Haushaltssystem ‚Doppik’ wurde besprochen, Initiativen der Fraktion im nächsten Jahr diskutiert und Vorbereitungen auf die Kommunalwahl im Herbst 2011 getroffen.