CDU-Ratsfraktion zwischen Ost- und Nordsee

 

Informativer Besuch in Schleswig- Holstein

 

 Stadtwerke, die einen Hafen und Wohnwagenplatz betreiben, das gibt es wohl nur in Schleswig. Die CDU Gemeinderatsfraktion aus Lengede war jetzt vier Tage Gast im Norden und staunte über die Aufgabenvielfalt der kommunalen Tochter.

 

Neben Schwimmbad, Gas- und Wasserver- und -entsorgung, Kläranlagen, kümmert sich das Unternehmen auch um Grünanlagen, öffentliche Straßen und den Winterdienst sowie eine leistungsstarke Breitbandversorgung.
„Wir produzieren die ‚kalte Nahwärme‘ und versorgen damit Neubaugebiete umfassend“, erläuterte Geschäftsführer Wolfgang Schoofs.
Die Leitungen werden als Wärmetauscher in die Straßen eines Neubaugebietes  gelegt und enden dann nicht am Hausanschluss, sondern führen bis zum Heizkörper. Die Hauseigentümer mieten die gesamte Anlage mit Wartung zu einem günstigen Preis.
„So stellt man sich moderne, ökologische Versorgung mit Heizenergie und warmem Wasser vor“, staunte Reiseleiter Michael Kramer mit seinen Ratskollegen. Bei der Planung der zahlreichen Neubaugebiete in Lengede, sei das doch auch eine innovative Idee.

 

 


Der ‚schwebende Findling‘ als Symbol der Wasserkraft vor den Stadtwerken Schleswig mit Geschäftsführer  Wolfgang Schoofs (links) und der CDU Ratsfraktion aus Lengede.
Foto: Michael Kramer


Ein Empfang im Rathaus Schleswig, ein Bummel durch die Altstadt an der Schlei und den Barockgarten am Schloss Gottorf standen auf dem Programm. Ausflüge nach Kappeln und Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands mit dreihundert Einwohnern, eine Fahrt zu den Schleusen des Nord-Ostsee-Kanals in Kiel-Holtenau sowie ein Aufstieg in die Lichtkuppel des Leuchturms Falshöft, wurden durchgeführt. Die Rückreise führte zum Theodor-Storm-Haus in Husum und einem Spaziergang über das Eidersperrwerk.


CDU Chef Michael Kramer (rechts) macht mit Broschüren wieder Werbung für Lengede beim stellvertretenden Bürgermeister von Schleswig, Helge Lehmkuhl, mit Lengedes stellvertretenden Bürgermeister Hans Grünhagen.
Foto: CDU-Lengede


Nach dem Gang durch den Barockgarten des Schlosses Gottorf in Schleswig zum Gruppenbild.

 

 

Versammlung vor dem Leuchtturm Falshöft nahe der Geltinger Bucht.