Aktuelles

CDU macht sich für umweltfreundlichen Verkehr mir Rad und Bahn stark

- Radschnellweg nach Holland und die neue Bahnstrecke Bad Bentheim Neuenhaus -

Lengede. Die Planung von Radschnellwegen ebenso wie die Reaktivierung von Bahnstrecken wird von Initiativen gefordert, ist aber durchaus umstritten. Deshalb hat der Peiner Großraum-Abgeordnete, Michael Kramer, wieder eine politische Informationsfahrt für seine CDU-Fraktion im Regionalverband Braunschweig (RGB) organisiert. 1. CDU-RGB_Bhf Neuenhaus_ska

 

CDU-RGB in Bremerhaven

 

 

 

Lengede/Bremerhaven. „Klimawandel? Nein Danke!“ unter diesem Motto stand jetzt eine Informationsfahrt der CDU-Fraktion im Regionalverband Großraum Braunschweig nach Bremerhaven.

 

Lengeder in Führungsposition des Großraum Braunschweig gewählt

 

Michael Kramer (CDU)  wurde Stellvertretender Verbandsvorsitzender

 

Einen großen personellen Erfolg haben die Lengeder  CDU Abgeordneten im Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) in der konstituierenden Verbandsversammlung erzielt.

Aktuelles zur Verbesserungen des Bahnverkehr im Großraum Braunschweig

 

Peine. Der stellvertretende Verbandsvorsitzende des Regionalverbandes Michael Kramer, hat jetzt im Landtag Hannover mit Wirtschaftsminister Bernd Althusmann Verträge mit dem Titel „Stationsoffensive im Regionalverband Großraum Braunschweig“ zur Reaktivierung und Neubau von neun Bahnstationen unterzeichnet.

Michael Kramer startet mit Wirtschaftsminister Olaf Lies Förderprogramm zur Modernisierung von Bahnstationen

 

Im Rahmen einer Feierstunde am Bahnhof Bad Bentheim wurde jetzt das Programm „Niedersachsen ist am Zug“ gestartet, um 44 Bahnstationen in Niedersachsen zu modernisieren und barrierefrei auszubauen. Vom Land Niedersachsen sei dafür ein Gesamtfinanzierungsvolumen von 147 Millionen Euro vorgesehen, erläuterte für die Landesregierung Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD).